Die Strategieumsetzer

IBD Deutschland UG ist spezialisiert auf die um­fassende Beratung und Begleitung von Veränderungsprozessen, mit den Schwerpunkten auf Klein- und Mittelunternehmen. Wir betreuen Kunden bei der Reor­ganisation, der Einführung neuer Geschäftsfelder und der Schaffung und Bildung neuer Unternehmenswerte und einer le­benden Firmenkultur.

Personal- und Organisationsentwicklung haben die Aufgabe Strategien mit zu entwickeln und diese im Unternehmen praktisch umzusetzen und zu verankern.

Einzigartig an unserem Beratungsan­satz ist die ganzheitliche Betrachtung von Leistungs- und Veränderungs­management – denn am Ende bestimmen nicht nur Strukturen und Prozesse den Erfolg eines Unter­nehmens, sondern auch eine stim­mige Firmenkultur mit gesunder Kommunikation und motivierten Mitarbeitern.

Viele Organisationen suchen fieberhaft nach neuen Möglichkeiten, sich deutlicher von seinen Mitbewerbern zu unterscheiden, mehr Kundennähe und somit mehr Kundenori­entierung zu erreichen. Fast in jedem Jahr starten sie eine neue Offensive. Der langfristige Erfolg bleibt in der Regel aus. Sind alle Konzepte wertlos und nur gute Verkaufstricks von Unternehmensberatern.
Nein. Diese Konzepte sind in jeweiligen Situationen gut angelegt. Aber um den lang­fristigen Erfolg zu erreichen, muss es auch einen langfristigen Prozess geben. Dieser Pro­zess, der auf Basis eines „Health-Check“ basiert, sollte zum Ziel die einheitliche Un­ternehmenskultur fördern. Er muss das Mikado-Spiel als Grundlage haben, und die Menschen auf ein einheitliches Verständnis bringen.

Ausgangslage ist hierbei die geltende Vision der Unternehmensführung und das was bei den Mitarbeitern davon angekommen ist. Um dies zu analysieren, setzen wir eine Unternehmensbefragung mit 13 Dimensionen an, wo der Erfüllungsgrad und die Be­deutung der Aussagen beurteilt werden.
Das Ergebnis wird verdeutlichen, wie das Beziehungsgeflecht und die Kommunikati­onsstrukturen eines Unternehmens sind. Auf dieser Basis können wir dann die entspre­chenden Konzepte ausarbeiten, die die Strategie eines Unternehmens unterstützt und so den langfristigen Unternehmenserfolg sichern kann.
Keine auch so clevere Marketingstrategie und keine ISO-Zertifizierung können für sich allein gesehen einer Organisation helfen, die gesteckten Ziele zu erreichen. Denn diese Strategien werden von Menschen gemacht und durch Menschen umgesetzt. Umgesetzt werden kann aber nur das, was auch verstanden wird. Verstanden wird aber nur das, womit ich auch einverstanden bin. Dazu braucht es ein klares Konzept für die Personalentwicklung auf Grundlage der Vision, der Strategie und eine praxisorientierte Umsetzung, damit sich die Menschen mit all ihren Fähigkeiten und Talenten für das Unternehmen und die Ziele einsetzten. Dieser Prozess versteht sich einerseits Top-Down und Bottom-Up. Also auch die Vorstellungen und Ideen der Mitarbeiter finden in unserem Konzept Gültigkeit und Respekt.

 

Image

Der Erfolg Faktor ist eine lebende Unternehmenskultur und -Werte.


Mitarbeiter, die motiviert sind, sich für die Ziele des Unternehmens einzusetzen und ihre Fähigkeiten und Ideen jeden Tag einbringen

Unsere Unternehmensberatung bietet:
• Identifizieren wie die Vision und Unternehmensstrategie im Unternehmen verankert ist und ein kundenorientiertes Verhalten unterstützen kann.
• Unternehmensleistungen auf die Kundenbedürfnisse zuschneiden
• Überblick über Annahmen und Meinungen der Angestellten erhalten
• Markenauftritt stärken
• Leistungen der Mitarbeiter mit der Mission und den Werten des Unternehmens auf eine Linie bringen
• Trainings- und Beratungsbedürfnisse analysieren
• Angestellte motivieren Veränderungen anzunehmen

Die Zielsetzung unseres Beratungsansatzes ist es, den definierten Bedarf eines Unternehmens mit den Bedürfnissen der Mitarbeiter abzugleichen.

Vorgehensweise

Unsere Vorgehensweise und Methode: In 3 Schritten zum Erfolg!
Uns ist es wichtig, dass Ihre Investition zu konkreten und umsetzbaren Ergebnissen führt. Deshalb arbeiten wir unserer 3-Schritt –Methode.

1. Schritt: Analyse und Konzeption

Im ersten Schritt möchten wir Ihr Unternehmen kennen lernen und wir vereinbaren gemeinsam das Ziel, in einem Gespräch mit der Geschäftsführung und den Führungskräften, in wie weit eine Vision und Strategie vorhanden ist und wie aktiv diese bekannt ist. Zusätzlich befragen wir Mitarbeiter aus allen Bereichen nach ihren Erwartungen, Wünschen und Zielen, um die individuellen Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter zu erfahren, um ein angepasstes Konzept zu entwickeln.


1. Schritt: Erstellung einer Praxisorientierte Durchführung
Die Durchführung unserer Massnahmen leben von einer hohen Praxisorientierung.
Dies erreichen wir gemeinsam durch den Einsatz von verschiedensten Instrumenten oder erarbeiten unternehmensspezifische Konzepte für eine Strategieumsetzende Personalentwicklung. Mit der Zielsetzung einer werteorientierten Führung, Kundenorientiertes Verhalten und erfolgsorientierte Zusammenarbeit unter den Mitarbeitern und Abteilungen, mit dem Ziel der Schaffung einer lernenden Organisation.



2. Schritt: Transfersicherung
Für einen nachhaltigen Erfolg ist es wichtig Ihre Mitarbeiter dabei zu unterstützen, das erworbene Wissen in die tägliche Praxis umzusetzen. Dabei bieten Methoden wie z. B: Coaching, Refresher Workshops sehr gute Möglichkeiten
Unsere Arbeit und Beratung zielen darauf ab, dass sich Unternehmen zu einer lernenden Organisation entwickeln. Eine lernende Organisation ist idealer Weise ein System, welches sich ständig in Bewegung befindet. Ereignisse werden als Anregung aufgefasst und für Entwicklungsprozesse genutzt, um die Wissensbasis und Handlungsspielräume an die neuen Erfordernisse anzupassen. Dem zugrunde liegt eine offene und von Individualität geprägte Organisation, die ein innovatives Lösen von Problemen erlaubt und unterstützt. Mechanismen, die derartige Lernprozesse unterstützen, sind

• Klare Visionen
• Gemeinsame Zielsetzungsprozesse,
• Orientierung am Nutzen der Kunden
• Kooperations- - und Konfliktlösungsfähigkeit
• Wechselseitiges Vertrauen und Teamgeist
• Prozessorientierung und Selbstregulation in Gruppen
• Demokratischer und werteorientierter Führungsstil
• Unterstützung neuer Ideen - Ideenmanagement
• Integration von Personal- und Organisationsentwicklung
• Belohnung von Engagement und Fehlertoleranz bei riskanten Vorhaben
• Fähigkeit zur (Selbst-) Beobachtung und
• Prognose (gut funktionierende Informations- und Kommunikationssysteme - rascher und genauer Überblick über die Wirkung der wichtigsten Prozesse)

Image

Personal- und Organisationsentwicklung

...hat sich als fester Bestandteil der modernen Personalarbeit etabliert und hat die Aufgabe Strategien mit zu entwickeln und diese im Unternehmen Praxisorientiert umzusetzen und zu verankern.

Ziel ist es, durch sinnvolle Qualifizierung, gezielte organisatorische Veränderungen und/ oder Standardisierung produktiveres Arbeiten zu ermöglichen.

Der grösste Unterschied liegt in den Menschen!“

Es sind die Mitarbeiter eines Unternehmens, die etwas verändern und leisten, es sind Menschen die Organisationen formen, prägen und ausmachen oder anders formuliert die Unternehmens- und Führungskultur.

Angesichts des sich ausweitenden Fach- und Führungskräftemangels in der Zukunft, können sich Unternehmen nicht leisten, an der Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter zu sparen. Unternehmen müssen heute mehr und mehr zu einer Stätte des Wissens und der Qualifikation werden, um die Mitarbeiter an das eigene Unternehmen zu binden. Somit erhalten sie die Fach- und Führungskräfte, um die Zukunft erfolgreich zu gestalten. Dieses Engagement muss langfristig und an die Unternehmensstrategie ausgerichtet sein.

Fach- und Führungskräfte, um die Zukunft erfolgreich zu gestalten. Dieses Engagement muss langfristig und an die Unternehmensstrategie ausgerichtet sein.

Die IBD steht für Personal- und Organisationsentwicklung auf drei Ebenen bzw. in drei Geschäftsbereichen:

1. Konzipieren und Umsetzung von Projekten zur Unternehmensentwicklung

2. Durchführung von Seminaren, Trainings & Workshops

3. Durchführung von Coaching & Einzeltraining


Zielsetzung:

• Entwickelung von Verständnis bei den Mitarbeitern für die Wandlungsprozesse in komplexen Situationen Unternehmensziele und die Managementvorgaben, sowie Verständnis für Diese Funktion übernehmen wir für Sie: kleine & mittelständische Unternehmen, denen für die Entwicklung und Umsetzung von Instrumenten und Prozessen der Personal- und Organisationsentwicklung keine internen Spezialisten zur Verfügung stehen

Offene Seminare oPersonalentwicklung
• Kundenorientierungals Ausgangspunkt aller Aktivitäten
• Personalentwicklung betrifft alle Bereiche und Funktionen des Unternehmens und muss darauf ausgerichtet sein. 
• Entwicklung von Persönlichkeit  und Selbstverantwortung jedes Einzelnen im Unternehmen ist eine Voraussetzung für kundenorientiertes Verhalten
Strategieumsetzende Personalentwicklung
• Führung imUnternehmen - Leadership und Professional Managen
• Kommunikationstraining
• Coaching von Mitarbeitern
• Persönlichkeitstraining
• Selbstverantwortung
• Konfliktmanagement
• Mitarbeiter-Beurteilungen
• Teamentwicklung
• Verkaufschulungen